Gelassenheit

Inhalt: Angst/Stress, Gänseblümchen, Gentian, Holly, Impatiens, Lavendel, Loslassen, Vervain, White Chestnut, Willow
Oft gelingt es uns nicht, bei Problemen und Schwierigkeiten im Alltag, Ruhe zu bewahren. Wir wollen einiges nicht so hinnehmen, wie es sich uns darstellt. Probleme wollen wir sofort gelöst haben und reagieren oftmals mit Unmut, Betroffenheit oder Ablehnung auf alles, was sich uns in den Weg stellt. Auch weigern wir uns manchmal, Verhaltensweisen anderer zu akzeptieren oder zu tolerieren und reagieren zu unserem persönlichen Schaden auf vielfältige negative Art. Wir müssen lernen, diejenigen Dinge oder Ereignisse hinzunehmen, die wir nicht ändern können. Gelassenheit gibt uns innere Ruhe, Sicherheit und seelische Entspannung, das zu bewältigen, was uns bestimmt ist. Gelassenheit ist: „Einfach leben, sorgfältig sein, Glück verspüren, Gutes tun, etwas lesen, realistisch sein, fest glauben, sich überwinden, mutig sein, gut planen.“ Papst Johannes XXIII.

 

5,80 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

 

Inhaltsstoffe

Tropfen: Quellwasser, Weinbrand (Dil. 40% Alk.), Gelassenheit-Blütenessenz

Globuli: bestehend aus Rohr-/Rübenzucker, alkohol- und laktosefrei, Gelassenheit-Blütenextrakt

 

Anwendung/Dosierung

Dosierung:

Globuli: ca. 5 Globuli pro Verabreichung im Mund zergehen lassen oder in Wasser auflösen.

Tropfen: ca. 5 Tropfen in ein Glas Wasser geben und schluckweise trinken. 

Anwendung:

Im Bedarfsfall oder regelmäßig ein- bis mehrmals täglich

Hinweis:

Bei den Angaben handelt es sich um Empfehlungen bzw. Richtwerte, die je nach Situation variieren und individuell angepasst werden können. Die Einnahme mehrerer Bachblüten/Kombinationen ist möglich und frei von Nebenwirkungen. Die Anwendung kann auch über einen längeren Zeitraum erfolgen. Eine Überdosierung ist ausgeschlossen.

 

 

Bachblüten können in allen Situationen nach eigener Intuition genommen werden. Die Anwendung entbindet jedoch nicht von der eigenverantwortlichen Entscheidung, einen Arzt zu konsultieren, falls erforderlich. Sie ersetzen keine ärztliche Hilfe oder verordnete Medikamente.